Ballonfahrt, Ballonflug, die Geschenk Idee

Kommen Sie mit und erleben Sie die grenzenlose Ruhe und Freiheit. - Fern von aller Hektik!

Eine Ballonfahrt ist ein traumhaftes Erlebnis. Hier finden Sie garantiert Zeit um die wundervolle Natur aus der Vogelperspektive zu betrachten. Der Pilot Stefan Zeberli hat schon über 4000 Stunden im Ballon verbracht und garantiert Ihnen unvergessliche und sichere Ballonfahrten, sei es mit dem Heissluft- oder Gasballon. Ballonfahrten können fast überall stattfinden. Sei es in der Schweiz im Thurgau, St. Gallen, Appenzell, Zürich oder dem Grossraum Bodensee, im Ausland  wie Deutschland oder Österreich.

Das Familienunternehmen betreibt seit dem Jahre 2000 professionelle Ballonfahrten in der Schweiz mit privatem Charakter mit Gästen und Passagieren. Ballonfahren ist auch ein leidenschaftliches Hobby. Oft fahren wir Wettbewerbe in der Schweiz und der ganzen Welt. Wir sind 2017 Weltrangliste #1 aller Heissluftballonfahrer.

Unser Gasballon- und Heissluftballon- Fahrtenangebot: Tag- und Nachtfahrten, Alpenfahrten, Alpenüberquerungen, Firmenevents, Ballonwerbung und noch mehr.

Angebot

Durchstöbern Sie unser Angebot, es hat sicher etwas für Sie.

Gutschein bestellen

Bestellen Sie noch heute online einen Gutschein.

 

Fotos

Lassen Sie sich von den neusten Fotos inspirieren

21.08.2017

2. Trainingsfahrt

Heute war das erste offizielle Training mit gestellten Aufgaben. Schon viele Teams nahmen daran teil. Wir stellten uns noch eigene Aufgaben dazu. Ein Fly In, danach ein HWZ (Qual der Wahl zwischen zwei Zielen), ein Fly On (Koordinate in der Luft) und dann ein Land Run (Möglichst einen rechten Winkel fahren, damit sich eine möglichst grosse Dreiecksfläche ergibt). Es starteten erneut alle Schweizerteams gemeinsam. Wir stellten zu viert auf, da sich Urs und Köbi bereits am ersten Ziel befanden. Heute war jeder Handgriff klar und innert Kürze stand unser Ballon. Beim Fly in konnten wir mit ca. 12m markern, beim zweiten bei ca 30cm. Zum Schluss aller Aufgaben übte Stefan nochmals Marker werfen. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Trainingsfahrt. Die Kommunikation im und zwischen den Teams hat sehr gut geklappt.

Heute Mittag konnten wir einchecken. Nach mehr als einer Stunde anstehen, hats dann geklappt. Gut hatten wir viele tolle Gesprächsparter rundherum. Beim Gastanken haben wir gerade auch eine sehr lange Schlange. Wir hoffen, sie können diese Abläufe noch optimieren.